Prüfung und Labor – Qualitätskontrollen in allen Stadien der Entwicklung und Produktion

In sämtlichen Phasen der Rezepturentwicklung und des Compoundings setzt die RADO alles daran, Qualität auf höchstem Niveau zu gewährleisten. Getreu dem Motto „Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser“ führen unsere Experten komplexe Prüfungen durch, um Fehler zu vermeiden, noch bevor sie entstehen.

Stichprobenartige Überprüfung der Rohstoffe

Die Güte der RADO-Produkte hängt nicht zuletzt von der Qualität der von uns verwendeten Basismaterialien ab. Aufgrund hervorragender Beziehungen zu unseren Zulieferern und einer systematischen Lieferantenentwicklung kommen bei uns zu fast 100 Prozent Rohstoffe an, die der jeweiligen Spezifikation in vollem Umfang entsprechen. Dennoch führen wir immer wieder stichprobenartig eigene Materialprüfungen durch, um die einwandfreie Beschaffenheit der Ausgangsstoffe sicherzustellen.

Probenentnahmen während der Rezepturentwicklung

Im Entwicklungslabor der RADO stellen unsere qualifizierten Chemiker zunächst kleine Labormischungen her, an denen sie die Eigenschaften einer neuen Kautschuk-Mischung gemäß unserer eigenen Erwartungen oder entsprechender Kundenspezifikationen analysieren.

Ob eine Rezeptur den Vorgaben genügt oder weiterentwickelt werden muss, lässt sich unter anderem an folgenden charakteristischen Werten erkennen:

  • Viskosität, Rheologie und Vernetzungscharakteristik,
  • Härte und Dichte,
  • Festigkeit und Dehnung,
  • Druckverformungsrest und Abrieb.

Diese Eigenschaften werden u.a. durch modernste Prüfmittel, wie z.B. den Rubber Process Analyser (RPA) ermittelt.

Prozessbegleitende Prüfungen während der Produktion

Prozessbegleitende Analysen gewährleisten, dass alles „im grünen Bereich“ ist und keine Fehler auftreten. Ergänzend führt das RADO-eigene QS-Labor weitere Tests zu charakteristischen Merkmalen unserer Kautschuk-Mischungen durch. Anhand einer Vielzahl von Prüfwerten ermitteln unsere Experten die Beschaffenheit und die Qualität der fertigen Compounds und stellen unseren Kunden auf Wunsch ein Abnahmeprüfzeugnis nach EN 10204 3.1 aus.

Jährliche Audits zur Sicherstellung der Erfüllung geforderter Standards

Um den hohen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden und das gute Funktionieren unseres Systems in Übereinstimmung mit den Forderungen strenger Qualitäts- und Umweltrichtlinien sicherzustellen, wird die RADO regelmäßig durch externe Institutionen überprüft. Unser Unternehmen ist schon seit Jahren nach DIN EN ISO 9001 und DIN EN ISO 14001 zertifiziert. Seit 2015 verfügen wir außerdem über eine Zertifizierung des Energiemanagementsystems nach ISO 50001.

Rolf Müller
Wie können wir Ihnen helfen?

Chat

Tab 1
Tab 2
Tab 3
Zurück